Das einfachste Brot der Welt... perfekt für Bruschetta

Aktualisiert: Apr 2

Die wichtigste Zutat für dieses Brot ist - neben Liebe & Selbstvertrauen - Zeit! Ansonsten muss es nur ein bisschen gerührt werden und dann in einem Topf aus Gusseisen gebacken werden.

A. liebt Bruschetta und dafür eignet sich dieses Brot ganz wunderbar. Für Zwischendurch, als Vorpseise oder als Jause und zum Glas Wein - dieses Brot bzw. Bruschetta passt einfach immer.


Das einfachste Brot der Welt.... perfekt für Bruschetta

mit Bianca is(s)t


ZUTATEN FÜR 1 Laib Brot


340 g Weizenmehl, glatt

100 g Roggenvollkornmehl

1o g Salz

1/2 TL Koriandersamen ganz - wenn man will

1 g Trockengerm

350 ml Wasser


1 mittelgroßen Gusseisentopf bzw. -bräter, ca. 20 cm Durchmesser


Für die Bruschetta: Knoblauch, Tomaten, Salz, Basilikum, Olivenöl... und mehr...


ZUBEREITUNG

  • Vermischen Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel zusammen. Dann rühren Sie mit einem Kochlöffel das Wasser unter. Decken Sie die Schüssel mit einem Geschirrtuch zu.

  • Lassen Sie den Teig nun 18 Stunden bei Zimmertemperatur stehen.

  • Kippen Sie den flüssigen Teig auf ein Backpapier und setzen es wieder in die Schüssel zurück. Lassen Sie den Teig nun 2 Stunden rasten. Dadurch bewahrt der Teig seine Form.

  • Heizen Sie das Backrohr mit den Gusseisentopf für 30 Minuten auf 250 °C vor.

  • Achtung - sehr heiß! Nehmen Sie den Topf heraus und geben Sie den Teig mit dem Backpapier hinein. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie das Brot 30 Minuten im Rohr backen.

  • Geben Sie den Deckel runter und lassen es nochmals 10 Minuten backen, damit es eine schöne Farbe bekommt.

  • Fertige Brot auf einem Gitter auskühlen lassen.

  • Scheiben toasten, mit Knoblauchzehe bestreichen und mit Olivenöl und geschnittenen Tomaten genießen.


0 Ansichten
  • Blogger - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Tripadvisor - Grau Kreis
  • Grau Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Wien * Linz |  contact@biancaisst.com |  Tel. +43-660-8016707

© 2020 Bianca is(s)t e.U.