Katharinas saftiges Frühstücksbrot

Ohne Frühstück geht bei Katharina gar nichts und daher ist sie auch die Expertin für neue Frühstücks-Kreationen. :-) Das sommerliche Frühstücksbrot kommt leicht süß daher und ist vorallem saftig, da es auch mit Joghurt und Obst zubereitet wird. Nix ist fix! Katharinas Tipp ist, das Brot einfach zum eigenen Lieblingsbrot machen und Zutaten so auswechseln, dass es dem eigenen Lieblings-Anspruch entspricht. Einen Guten Morgen wünschen wir!



Katharinas sommerliches Frühstücksbrot

Zutaten für 1 Kastenform

160 g Dinkelkuchenmehl

15 g Backpulver

70 g Kokosflocken oder geriebene Nüsse

120 g Kokosblüten- oder brauner Zucker

2 TL Vanillezucker

2 TL Zimt

1 TL Salz

3 mittelgroße, reife Bananen

3 Eier

125 g Joghurt

2 EL Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)

200 g Himbeeren (alternativ Rhabarber, Ribisel etc.)

ZUBEREITUNG

  1. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

  2. Den Backofen auf 180° Grad vorheizen.

  3. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Kokosflocken, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz gut vermischen.

  4. In einer großen Schüssel zuerst die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, dann Eier, Joghurt und Öl dazugeben und mit einem Schneebesen schaumig schlagen.

  5. Die trockenen Zutaten zu den feuchten Zutaten geben und vorsichtig unterheben.

  6. Zuletzt die Himbeeren untermengen.

  7. Die Teigmasse in die Form geben, kurz rütteln damit sich der Teig gleichmäßig verteilt und für 45 Minuten goldbraun backen.

  8. In der Form vollständig auskühlen lassen und mit einer Tasse Kaffee zum Frühstück genießen 😊

89 Ansichten
Bleiben Sie in Kontakt mit uns
  • Blogger - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Tripadvisor - Grau Kreis
  • Grau Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Wien * Linz |  contact@biancaisst.com |  Tel. +43-660-8016707

© 2020 Bianca is(s)t e.U.