für alle Suppentiger! einfacher vietnamesischer Suppentopf

Achtung: Fernweh-Gefahr! Ich liebe klare Suppen und könnte sie täglich essen. Nur A. macht mir da einen Strich durch die Rechnung, denn er bevorzugt cremige Suppen. Naja, aber nachdem ich den Kochlöffel schwinge, gibt es meine Präferenz zumindest ein Mal pro Woche. Ich mag sie gerne scharf, muss aber natürlich nicht sein. Bitte unbedingt hier: Mut zur Lücke, falls Sie ein Gewürz nicht zu Hause haben.

Der vietnamesische Klassiker ist die: Phô ist eine intensive klare Suppe mit Gewürzen und Rinderknochen oder Huhn, die ganz lange kocht und mit Reisnudeln serviert wird. Hier habe ich eine, der aktuellen Situation geschuldet, eine "Zutatenvereinfachte" Variante.

Ich koche immer eine größere Menge. WICHTIG für die kühle Lagerung ist, dass man die Suppe nach dem Kochen durch ein Tuch seiht, damit sie so klar wie möglich ist und möglichst viele Partikel herausgehen. Dadurch beginnt sie nicht so schnell zu gären und ist gekühlt gelagert mind. 1 Woche haltbar.


Zutaten für 4-6 Personen

1 EL Öl

2 Zwiebeln

4 cm Ingwer

0,5-1 kg Rindfleisch mit oder ohne Knochen zum Kochen

1 Zimtstange

4 Stück Sternanis

2-3 Stück getrocknete Chili

3 Stück Karotten

1/2 kleine Sellerieknolle

1 TL Salz

1 EL Kristallzucker

1 EL Fischsauce


Zum Servieren

Reisnudeln

Gemüse - Zucchini, Brokkoli etc. in Scheiben geschnitten

frische Kräuter (Koriander, Minze, Petersilie)

frische Chili

Zitronen- oder Limettensaft

Fischsauce zum Servieren


Zubereitung

  1. In einem großen Topf Öl erhitzen und die halbierten Zwiebel mit Schale auf der Schnittfläche dunkelbraun rösten.

  2. Zimtstange und Sternanis für 1-2 Minuten mitrösten.

  3. Dann Fleisch, Gemüse und restlichen Zutaten dazu geben und mit 2,5-3 Liter Wasser aufgießen.

  4. Die Suppe ca. 1,5-2 Stunden köcheln lassen.

  5. Suppe abseihen und mit Salz, Fischsauce und Zucker abschmecken.

  6. 2-3 Schöpfer Suppe in einen kleinen Topf geben und dort das zusätzliche Gemüse bissfest garen.

  7. Die Reisnudeln in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und dann abseihen.

  8. Suppe mit Reisnudeln, Gemüse, Chili, frischen Kräutern und einen Spritzer Zitrussaft servieren.


0 Ansichten
  • Blogger - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Tripadvisor - Grau Kreis
  • Grau Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Wien * Linz |  contact@biancaisst.com |  Tel. +43-660-8016707

© 2020 Bianca is(s)t e.U.