Alter Brioche sexy verarbeitet: Karamellisierter Brioche mit Früchten und Joghurt-Kokoscreme

Irgendwann reicht es dann auch mit Osterkipferl (oder Pinze) wieder und es bleibt etwas übrig oder macht einfach keinen Spaß mehr zu essen. Dafür habe ich ein herrliches Rezept für euch, das A. richtig, richtig gut gefallen hat. Mir übrigens auch. ;-) Dazu habe ich noch Ks Lavendelsirup verwendet.

Zutaten für 4 Personen

100 ml Kokosmilch (wahlweise auch normale Milch)

4 EL Vanillezucker oder Kristallzucker

1 Prise Salz

3 Blatt Gelatine, eingeweicht in kaltem Wasser

500 g Joghurt, 3,6 %

250 ml Schlagobers


2 EL Butter

Prise Salz

2 EL Kristallzucker

ca. 200 g Brioche, in kleine Stücke geschnitten


Frische Erdbeeren

Lavendel- oder Holunderblütensirup


Zubereitung

  1. Für die Creme Salz und Zucker in der Kokosmilch in einem kleinem Topf bei kleiner Temperatur auflösen.

  2. Kurz abkühlen lassen. Dann die ausgedruckte Gelatine mit einem Schneebesen einrühren und dann das Joghurt. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten kalt stellen.

  3. Schlagobers leicht aufschlagen und in die Masse rühren. In Schalen füllen und wieder im Kühlschrank 2-3 Stunden kalt stellen.

  4. Für den sexy Brioche in einer Pfanne Butter mit Salz und Zucker in eine Pfanne geben, bei mittlerer Temperatur erwärmen, bis sie leicht bräunen. Dann die Briochestücke darin knusprig braten. Auf einem Plastikbrett oder auf einem Blech auskühlen lassen.

  5. Erdbeeren in Scheiben schneiden und mit 1-2 EL Sirup marinieren.

  6. Brioche und Erdbeeren auf den Schüsseln verteilen und genießen.

149 Ansichten
Bleiben Sie in Kontakt mit uns
  • Blogger - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Tripadvisor - Grau Kreis
  • Grau Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Wien * Linz |  contact@biancaisst.com |  Tel. +43-660-8016707

© 2020 Bianca is(s)t e.U.